Beiträge zum Stichwort ‘ Märkische ’

Freie Fahrt auf Straßen im Sanierungsgebiet – Märkische Oderzeitung

22. Oktober 2015 | Von

Freie Fahrt auf Straßen im SanierungsgebietMärkische OderzeitungBei der Ausbauvariante für die Grabowstraße habe man sich an vergleichbaren Anliegerstraßen im Eberswalder Sanierungsgebiet orientiert: Fahrbahn in Asphalt (bei einer Breite von 5,10 Metern ist der Begegnungsfall Lkw/Pkw möglich); Parkfläche (2,00 m) … Sanierungsgebiet – Google News



Sanierungsgebiet sichert Zuschuss – Märkische Oderzeitung

20. August 2015 | Von

Sanierungsgebiet sichert ZuschussMärkische OderzeitungBad Freienwalde (MOZ) Der Ausschuss für Bau- und Ordnungsangelegenheiten der Stadt Bad Freienwalde hat am Montagabend mehrheitlich befürwortet, dass die Stadt untersucht, inwieweit das Sanierungsgebiet in Richtung Berliner Straße erweitert … Sanierungsgebiet – Google News



Hoher Handlungsbedarf im Sanierungsgebiet – Märkische Oderzeitung

25. Januar 2015 | Von

Hoher Handlungsbedarf im SanierungsgebietMärkische OderzeitungFalkensee (si/li/pat) Vor mehr als acht Jahren hat die Stadt Falkensee beschlossen, das zukünftige Stadtzentrum als städtebauliches Sanierungsgebiet auszuweisen. Jetzt drängt die Zeit – das Förderungskonzept sieht vor, dass Lösungen verkehrspolitischer … Sanierungsgebiet – Google News



Hoher Handlungsbedarf im Sanierungsgebiet – Märkische Oderzeitung

22. Januar 2015 | Von

Hoher Handlungsbedarf im SanierungsgebietMärkische OderzeitungFalkensee (si/li/pat) Vor mehr als acht Jahren hat die Stadt Falkensee beschlossen, das zukünftige Stadtzentrum als städtebauliches Sanierungsgebiet auszuweisen. Jetzt drängt die Zeit – das Förderungskonzept sieht vor, dass Lösungen verkehrspolitischer … Sanierungsgebiet – Google News



Hoher Handlungsbedarf im Sanierungsgebiet – Märkische Oderzeitung

19. Januar 2015 | Von

Hoher Handlungsbedarf im SanierungsgebietMärkische OderzeitungFalkensee (si/li/pat) Vor mehr als acht Jahren hat die Stadt Falkensee beschlossen, das zukünftige Stadtzentrum als städtebauliches Sanierungsgebiet auszuweisen. Jetzt drängt die Zeit – das Förderungskonzept sieht vor, dass Lösungen verkehrspolitischer … Sanierungsgebiet – Google News



Altkietzer könnten sparen – Märkische Oderzeitung

15. April 2014 | Von

Altkietzer könnten sparenMärkische Oderzeitunglokales/artikel-ansicht/dg/0/1/1269511/. Einen sogenannten Ausgleichsbetrag müssen Eigentümer in dem festgelegten Wriezener Sanierungsgebiet zahlen. Dieser richtet sich nach der Erhöhung des Bodenwertes, die durch die Sanierung erreicht wurde. Ausgleichsbetrag – Google News



Hoffnungsschimmer für das Trend-Kaufhaus – Märkische Oderzeitung

30. März 2014 | Von

Hoffnungsschimmer für das Trend-KaufhausMärkische OderzeitungDennoch sind rund 1100Euro Straßenreinigungsgebühren offen. Zudem wird der neue Eigentümer noch rund 43000 Euro als Ausgleichsbetrag für die Wertsteigerung des Grundstücks zahlen müssen, die es durch die Sanierung der Innenstadt erhalten hat. Ausgleichsbetrag – Google News



Hoffnungsschimmer für das Trend-Kaufhaus – Märkische Oderzeitung

30. März 2014 | Von

Hoffnungsschimmer für das Trend-KaufhausMärkische OderzeitungDennoch sind rund 1100Euro Straßenreinigungsgebühren offen. Zudem wird der neue Eigentümer noch rund 43000 Euro als Ausgleichsbetrag für die Wertsteigerung des Grundstücks zahlen müssen, die es durch die Sanierung der Innenstadt erhalten hat. Ausgleichsbetrag – Google News



Hoffnungsschimmer für das Trend-Kaufhaus – Märkische Oderzeitung

29. März 2014 | Von

Hoffnungsschimmer für das Trend-KaufhausMärkische OderzeitungDennoch sind rund 1100Euro Straßenreinigungsgebühren offen. Zudem wird der neue Eigentümer noch rund 43000 Euro als Ausgleichsbetrag für die Wertsteigerung des Grundstücks zahlen müssen, die es durch die Sanierung der Innenstadt erhalten hat. Ausgleichsbetrag – Google News



Hoffnungsschimmer für das Trend-Kaufhaus – Märkische Oderzeitung

29. März 2014 | Von

Hoffnungsschimmer für das Trend-KaufhausMärkische OderzeitungDennoch sind rund 1100Euro Straßenreinigungsgebühren offen. Zudem wird der neue Eigentümer noch rund 43000 Euro als Ausgleichsbetrag für die Wertsteigerung des Grundstücks zahlen müssen, die es durch die Sanierung der Innenstadt erhalten hat. Ausgleichsbetrag – Google News