Linkliste

Aktuelle Links – Ausgleichsbeträge 004

1. März 2012 | Von

Wir weisen Sie heute wieder auf einige aktuelle Beiträge in Presse und Medien zum Thema Ausgleichsbetrag und städtebauliche Sanierungsverfahren hin: Pirna (Sachsen, Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge): Knatsch um Sanierungen in Alt-Copitz – Freie-Wähler-Stadtrat kritisiert das Rathaus Lutherstadt Wittenberg (Sachsen-Anhalt, Landkreis Wittenberg): Wenn das alte Haus plötzlich teurer wird Bad Liebenstein (Thüringen, Landkreis Wartburgkreis): Gleiches Recht für

[weiterlesen …]



Aktuelle Links – Ausgleichsbeträge 003

28. Januar 2012 | Von

Wir weisen Sie nachfolgend wieder auf einige aktuelle Beiträge in Presse und Medien zum Thema Ausgleichsbeträge und städtebauliche Sanierungsverfahren hin: Eisleben (Sachsen-Anhalt, Landkreis Mansfeld-Südharz) – Eigentümer im Sanierungsgebiet müssen zahlen Bad Lausick (Sachsen, Landkreis Leipzig) – Sanierungsgebiet Bad Lausicker Zentrum: Stadt gleicht Grundstücksdaten ab Brand-Erbisdorf (Sachsen, Landkreis Mittelsachsen) – Eigentümer fordern längere Zahlungsfristen Ochtrup (Nordrhein-Westfalen,

[weiterlesen …]



Aktuelle Links – Ausgleichsbeträge 002

20. Dezember 2011 | Von

Wir weisen Sie nachfolgend auf einige aktuelle Beiträge in Presse und Medien zum Thema Ausgleichsbeträge und städtebauliche Sanierungsverfahren hin: Halle/Saale: BVerwG zur Erklärung des Abschlusses eines Sanierungsgebietes gem. § 163 BauGB Pfullendorf: Für weiterere Gebäude in der Altstadt gibt es Förderung Mainz: Altstadt-Hauseigentümer müssen Sanierungsausgleich zahlen Grimmen: Ausgleichsbeiträge: Rabatt für alle, die vorzeitig zahlen



Aktuelle Links – Ausgleichsbeträge 001

12. Dezember 2011 | Von

Wir weisen nachfolgend auf einige aktuelle Beiträge in Presse und Medien zum Thema Ausgleichsbeträge und städtebauliche Sanierungsverfahren hin: Grimmen: Stadt gewährt Bürgern für Beträge Nachlass Sanierungsgebiet Fürstenberg – Erhebung von Ausgleichsbeträgen gemäß § 154 Baugesetzbuch Forchheim – Grundbesitzer müssen für Mehrwert zahlen Eisenhüttenstadt – Nächstes Jahr wird es teuer