Hilchenbach: Dickes Ende nach vier Jahrzehnten

3. Juni 2011 | Von | Kategorie: News

Wie derwesten.de heute berichtet erhebt die Stadt Hilchenbach (Nordrhein-Westfalen) derzeit bei den Grundstückseigentümern im Sanierungsgebeit in Hilchenbach Ausgleichsbeträge.

Das Sanierungsgebiet Hilchenbach ist mit über 23 Hektar das größte Sanierungsgebiet in NRW. Begonnen wurde es 1972, abgeschlossen 2007. Bis Ende 2011 mumüssen nun die Ausgleichbeträge abgerechnet werden.

Am 16.03.2011 hatte derwesten.de hier schon einmal über das Sanierungsgebiet Hilchenbach berichtet.

 

Trackback-Url für diesen Artikel:

Schlagworte: , , , ,

Kommentare sind geschlossen